Mein Gastbeitrag im neuen Band der Buch-Reihe „Lebensart genießen“

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Bildquelle: http://www.lebensart-geniessen.com/

Genussvolles Franken!

In der Buch-Reihe „Lebensart genießen“ erscheint am 21. März der neue Band mit dem Titel „Spezialitäten in Franken“. Nur wenige Regionen Deutschlands sind so reich und vielseitig an regionalen Besonderheiten wie Franken. Hätten Sie gewusst, dass das erste Kloßrezept aus Franken stammt? Oder dass das Weinland auf eine stolze, 7000 Jahre alte Weinbau-Tradition zurückblickt? Diese und viele weitere kulinarische Fakten kann man auf 218 opulent gestalteten Seiten nachlesen. Den inhaltlichen Schwerpunkt bilden kulinarische Spezialitäten mit Alleinstellungsmerkmal, darunter viele, die von Liebhabern und Feinschmeckern in jüngster Zeit neu entdeckt wurden. Bei den Gärtnern gibt es viele spannende Gemüsesorten für Gourmets, bei den Brennereien alte Obstsorten und bei den Tierzüchtern alte Landrassen. Im Weinbau zählen beispielsweise Sorten wie der Alte Gemischte Satz, der Tauberschwarz und der Blaue Silvaner dazu. Ich freue mich sehr, in meinem Gast-Beitrag gerade die Vielseitigkeit und Individualität des Silvaners auszuloben. Eine Rebe, die man durchaus als „Juwel“ der fränkischen Winzer bezeichnen kann! Hier eine kleine Kostprobe: Cover und Inhalt Leseprobe

 

Genusslandkarte inklusive

Die Bücher aus der Reihe „Lebensart genießen“ von Herausgeber Dr. Oliver van Essenberg sind Kultur-, Natur- und Genussführer in einem. Sie sind wahre Verführer zu Seele und Lebensart einer Region. Mit sorgfältig ausgewählten Adressen und vielen Ausflügen ins Damals und Heute. Aussagekräftige Karten zu jedem Spezialitätengebiet, Rezepte und Genuss-Tipps runden die Zusammenschau ab. Reisemuffel seien also gewarnt: Die Lektüre macht definitiv Lust auf mehr. Warum also nicht eine kulinarische Reise nach Franken planen und herrlichen Silvaner und viele weitere Spezialitäten genießen? Anregungen finden sich jedenfalls genug!

Mehr Informationen: http://www.lebensart-geniessen.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.